Besuchen Sie uns auch auf Facebook Besuchen Sie uns auch auf Twitter Dorothe Johann
Salzgrottenwelten Hürth
menu

Seit Oktober 2012 in Hürth bei Köln

Genießen Sie wohltuendes Salzklima in vollen Atemzügen

"Wer sich nie Zeit für seine Gesundheit nimmt, der wird sich irgendwann sehr viel Zeit für seine Krankheiten nehmen müssen." (Kneipp)

 

 

Liebe Kunden,

 

wir dürfen endlich wieder öffnen und sind (außer montags, freitags und sonntags) zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da!

 

Es müssen jedoch einige behördliche Auflagen erfüllt werden:

  • Personen mit akuten Corona-Symptomen (Husten, Fieber, Geruchs- und Geschmacks-Störungen etc.) dürfen uns nicht besuchen
  • Termine ausschließlich mit telefonischer Voranmeldung
  • Zutritt in den Empfangsbereich nur einzeln (bzw. zusammengehörige Personen) und nur mit Mundschutz (dieser darf erst zur Inhalation abgenommen werden)
  • der Mindestabstand von 1,5 m ist auch vor dem Gebäude einzuhalten
  • Hände-Desinfektion direkt am Eingang (wir stellen Desinfektionsmittel bereit)
  • Ausfüllen einer Einwilligungserklärung
  • keine Wartemöglichkeit im Empfangsbereich

 

Wir haben ja sowieso schon immer alles regelmäßig desinfiziert, dies werden wir nun noch viel häufiger tun.

 

Da wir den Mindestabstand natürlich auch in den Salzräumen gewährleisten müssen, sind ab sofort nur noch geringe Belegungen möglich: Salzgrotte nur noch max. 6 Plätze

Nebelkammer: Einzelbelegung (bzw. zusammengehörige Personen wie Paare oder Familien).

Bitte reservieren Sie daher Ihren Platz rechtzeitig.

 

Aus den aktuellen Gründen können wir Ihnen unsere beliebten Kuscheldecken leider nicht mehr zur Verfügung stellen. Bitte bringen Sie daher bei Bedarf eigene Decken mit. Auch der Ausschank unseres Sole-Trunks ist derzeit nicht gestattet. 

 

Wir werden dennoch alles tun, um Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. 

 

Hoffentlich auf bald, wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße

Ihr Team der Salzgrotten-Welten®

 

 

Unser Kurzfilm gibt Ihnen einen guten ersten Eindruck:

 

Naturreine Salze des Toten Meeres und uralte Salze der Ausläufer des Himalayagebirges kleiden Wände und Boden unserer Salzgrotte. Dank spezieller Klimatechnik liefert diese konzentrierte Salzkombination viele Mineralien und Spurenelemente.

So wird bei uns das Mikroklima eines Salzbergwerkes bzw. eines Aufenthaltes am Meer nachgebildet. Dies kann den gesamten Organismus stärken, dient der Erholung und kann Ihr Wohlbefinden verbessern.

Viele unserer Kunden mit Atemwegserkrankungen wie Bronchitis, Asthma oder Raucherhusten, Hals- oder Nasennebenhöhlenentzündungen und Allergien haben mir begeistert berichtet, dass sie schon nach wenigen Sitzungen wieder besser Luft bekamen und die Verschleimungen sich lösten. Die Kunden, die regelmäßig (meist 1 x pro Woche) zu uns kommen, haben ein stärkeres Immunsystem bemerkt und sind kaum noch erkältet.

Die Sitzungen in der Salzgrotte wirken auf viele Kunden so entspannend, dass sie sogar einschlafen.

Gönnen Sie sich doch auch mal solch eine kleine Auszeit!

Übrigens: wir sind die einzige Salzgrotte im weiten Umkreis, die auch samstags und sonntags geöffnet hat!

Da wir barrierefrei angelegt sind, ist sowohl die Salzgrotte als auch die Nebelkammer auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.

 

Bitte reservieren Sie Ihre Plätze immer telefonisch (nicht per Email!):
0 22 33 / 6 27 89 70

Meist sind wir morgens schon 15-20 Minuten vor der Öffnungszeit telefonisch erreichbar, oder hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht mit Rückrufnummer auf dem Anrufbeantworter.

Bei Störungen des Festnetzes können Sie uns notfalls über  01525 / 9387727 erreichen.

 

Bitte verzichten Sie mit Rücksicht auf die Allergiker auf Duftstoffe, wie z. B. Parfum, Aftershave oder stark parfümierte Deos, wenn Sie zu uns kommen.

Außerdem ist das Essen und Trinken (auch kein Kaugummi) in unseren Salzräumen untersagt.

 

Hinweis:
Die Anwendungen in der Salzgrotte sowie der Solevernebelungskammer dürfen gemäß §§ 1, 3 Nr. 1 des Gesetzes über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens (Heilmittelwerbegesetz - HWG) nach derzeitiger Sachlage nicht mit Werbeaussagen in Bezug auf die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, krankhaften Beschwerden und Leiden beworben werden.

Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Heilversprechen machen wollen und können. Jeder Interessierte ist jedoch herzlich eingeladen, unser Salzklima auszuprobieren und sich eine eigene Meinung zu bilden.

Ein Besuch bei uns ersetzt nicht die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers.

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.